Die Werkstatt - Nähmaschinen und mehr

Juni 2015:
Wir sind eine muntere Truppe und zeigen gerne unsere selbstgenähten Kleider!

 

Januar 2015, neue Produkte - und danach eine Pause mit Eis.

 

19. Oktober 2014, Modenschau in Kongoussi

Wir lassen uns gerne feiern!

Die Ferien nutzen die Teilnehmerinnen für eine EDV-Schulung.

Mai 2014: Stolz in der selbst genähten Schuluniform.

Mit den neuen Unterrichtsmaterialien kann richtig gearbeitet werden.

die Auswahl der Stoffe ist nicht immer leicht

Werkstatt

 

Die Werkstatt ist an das Berufschulzentrum in Kongoussi angegliedert.
Der Ludwigsburger Förderkeis Bukina Faso hat bereits in der Vergangenheit neun Nähmaschinen nach Kongoussi gebracht - sechs robuste, mechanische Modelle und drei elektrische Maschinen.

 

Bei meiner ersten REise im Novemer 2013 waren im Gepäck : 

  • 500 Meter Reißverschlüsse
  • 16 Schneider-Scheren
  • 80 Nähmaschinennadeln
  • 7 Kilogramm Nähgarn
  • Nähbücher
  • eine elektrische Nähmaschine 
  • 1000 zic-zac Labels

Einiges davon gespendet von einer Ludwigsburger Schule, das Nähgarn zum größten Teil von der Firma Amman und Söhne in Bönnigheim, die Labels wurden von der Agentur info und idee in Ludwigsburg entworfen.